THEATERWERKSTATT FÜR ERWACHSENE

mit Agnieszka Wellenger

ZEITRAUM:
ab 6. Oktober 2022
jeweils Donnerstag von 18:30- 21:00 Uhr

PREIS: € 425,- pro Person pro Semester
ORT: Probebühne  des Schauspielhaus Salzburg in Wals

INFORMATION und ANMELDUNG
bei Agnieszka Wellenger unter theaterwerkstatt@schauspielhaus-salzburg.at


Das ganze Leben ist ein Spiel. Tauchen Sie ein in die erstaunliche Welt der Schauspielerei.

In der Theaterwerkstatt lernen Sie die wichtigsten Theaterwerkzeuge und die Grundlagen der Schauspielimprovisation kennen. Sie sind mal Schauspieler*in, Regisseur*in, Zuschauer*in oder Kritiker*in und vor allem wieder ein staunendes Kind. Zum Abschluss erhalten Sie eine Urkunde, die Ihre Teilnahme an der Erwachsenenwerkstatt bestätigt.

Die Teilnahme bietet Ihnen viele exklusive Vorteile, wie beispielsweise ein bis zwei von der Kursleitung begleitete Theaterbesuche im Semester. Neben einer dramaturgischen Einführung erhalten die Kursteilnehmer*innen die Möglichkeit, in einem Nachgespräch in direkten Kontakt mit den Theatermacher*innen zu treten. Im Dialog mit Regie, Dramaturgie und Spieler*innen können Sie konkrete Fragen zu Inszenierung und Entstehungsprozess stellen und einen einzigartigen Einblick in die Theaterarbeit gewinnen.

Lust auf mehr? Kein Problem! Teilnehmer*innen der Theaterwerkstatt besuchen während der Kurslaufzeit alle Vorstellungen im Schauspielhaus Salzburg zum Vorteilspreis von nur € 10,-. Zusätzlich erhält Ihre Begleitperson ebenfalls eine ermäßigte Karte um € 18,-. Absolvent*innen der Theaterwerkstatt erhalten zusätzlich Rabatt auf personalisierte 5er- Vario-Abos der Folgesaison – statt € 114,- zahlen Sie nur € 74,-.

Theater zum Mitnehmen: Unsere Schauspielhauskollektion gibt es für alle, die sich ein Stück Theater überziehen wollen. T-Shirts, Socken oder Regenschirme, Teilnehmer der Theaterwerkstatt erhalten alle Artikel zum Sonderpreis!

INTENSIV-WORKSHOPS:
18. & 19. November 2022
Fr. 17:00-21:00 & Sa. 10:00-18:00

PREIS: € 210,- pro Person
ORT: Probebühne  des Schauspielhaus Salzburg in Wals

17. – 19. Februar 2023
Fr. 17:00-21:00, Sa. 10:00-18:00, So. 10:00-15:00

PREIS: € 265,- pro Person
ORT: Probebühne  des Schauspielhaus Salzburg in Wals

INFORMATION und ANMELDUNG
bei Agnieszka Wellenger unter theaterwerkstatt@schauspielhaus-salzburg.at

Die Inhalte des Semesterworkshops werden hier auf ein Wochenende kondensiert – im Mittelpunkt stehen spielerische und lustvolle Selbsterforschung anhand der faszinierenden Werkzeuge aus Schauspielimprovisation und Theaterarbeit. Tauchen Sie in die Textarbeit ein, als Schauspieler*in, Regisseur*in oder Autor*in, experimentieren Sie mit Atmung, Stimme und Sprache und erhalten Sie einen Einlick in die ganzheitliche Körperarbeit von Schauspieler*innen. Erleben Sie die heilsame und erdende Auseinandersetzung mit dem eigenen versteckten Potenzia!


Agnieszka Wellenger ist Schauspielerin und Präsenztrainerin. 2004 bis 2008 absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg. Seit 2008 folgten Theaterengagements in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien sowie Engagements für Film und Fernsehen und diverse Sprechertätigkeiten. Seit 2010 unterrichtet sie im Bereich Theaterpädagogik, Schauspiel und Präsenztraining für verschiedene Einrichtungen, Schulen und Firmen.

Stimmen aus der Theaterwerkstatt

„Ich habe gelernt, mir zu erlauben, ohne soziale Maske zu sein, verletzlich zu sein. Ohne Angst gewertet zu werden, oder als schwach zu gelten.“ Florian V., Vertriebsangestellter

„Agnieszka verstand es, uns als Gruppe und als Individuen einen vertraulichen, warmen und gemeinsamen Raum zu schaffen […] – so sanft und leise, dass wir kaum merkten, wie stark und lustvoll unser gemeinsames Spiel […] geworden ist.“ Magdalena K., Umwelt- und Raumplanerin

„Agnieszka hat es […] geschafft, dass ich über mich selbst staunen konnte, über mich hinausgewachsen bin und mich total verwandelt habe.“ Clara H., Pflegefachassistenz