IM SCHAUSPIELHAUS

Das Schauspielhaus Salzburg sucht:


BÜHNENSCHLOSSER*IN

Das Schauspielhaus Salzburg sucht ab sofort eine*n
Schlosser*in als Allrounder*in im Bereich Bühnentechnik
für 30 – 40 Wochenstunden.

Aufgaben:

  • Herstellung von Bühnenelementen/Dekorationen aus Stahl nach Plänen der Werkstattleitung
  • Zeitweise Aushilfe in den Gewerken Tischlerei und Malerei
  • Transporte & Entsorgungsfahrten mit Klein-LKW (Führerschein B)
  • Instandhaltungsarbeiten an der Werkstattinfrastruktur, der Schauspielschule und dem Theaterhaus
  • Leiten und Durchführen des technischen Aufbaus von Gastspielen österreichweit

Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Gewerbe
  • Interesse an künstlerischen Prozessen
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit, Improvisationsgabe
  • Hohe körperliche Belastbarkeit
  • Flexibilität in der Zeiteinteilung während arbeitsintensiver Phasen mit der Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Mitarbeit in einem kleinen, gut eingespielten, kreativen Team
  • Kostenlose Besuche der hauseigenen Produktionen
  • Mitarbeiterrabatt im angeschlossenen Restaurant Mephisto
  • Gehalt EUR 2.000 brutto/Monat 14x (auf Basis 40 Std./Woche)

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) per Mail an Hrn. Johannes Öhlböck: johannes.oehlboeck@schauspielhaus-salzburg.at


Schauspielhaus Salzburg sucht Lehrling für Veranstaltungstechnik m/ w/ d
(40 Std./ Woche)

Berufsbeschreibung

Veranstaltungstechniker sind für die technischen Aufbauten und Anlagen zuständig, die bei Veranstaltungen aller Art benötigt werden (Theateraufführungen, Konzerte, Fest- und Sportveranstaltungen, aber auch Messen, Tagungen und andere größere Events). Sie bauen die Anlagen auf, installieren/montieren die Ton-, Licht- und Multimediaanlagen, führen Wartungs- und Reparaturarbeiten an den veranstaltungstechnischen Anlagen durch und sorgen während der Veranstaltungen für den reibungslosen Ablauf.

Bei ihrer Arbeit haben Veranstaltungstechniker engen Kontakt mit dem gesamten Team, das für die jeweilige Produktion zuständig ist (Techniker, Handwerker, Regisseure, Kameraleute, Bühnenbildner, Schauspieler, Musiker).

 

Wichtigste Lehrinhalte im Schauspielhaus (Auszug):

  • Umgang mit Licht-, Ton- und Videotechnischen Geräten  
  • Beleuchtungs- und Projektionseinrichtungen aufbauen, einrichten und bedienen
  • Beschallungseinrichtungen aufbauen, einrichten und bedienen
  • Programmierung von Licht- und Tonpulten sowie theaterspezifischer Software
  • Mitfahrt auf Gastspiele (österreichweit)
  • Betreuen von Proben und Vorstellungen
  • Für Veranstaltungen relevante rechtliche und sicherheitstechnische Bestimmungen anwenden

 

Anforderungen:
Volljährigkeit, gern im Team arbeitend,  zeitliche Flexibilität, keine Höhenangst (mit Leitern auf 5m Höhe arbeiten), Bereitschaft für Wochenenddienste, Führerschein B von Vorteil.

Lehrlingsentschädigung (auf Basis 40 Std./ Woche)

 

im 1. Lehrjahr

652,20 € monatlich;

 

im 2. Lehrjahr

835,20 € monatlich;

 

im 3. Lehrjahr

1.034,20 € monatlich;

 

im 4. Lehrjahr

1.339,90 € monatlich.

 

Bewerbungen bitte an:

Marcel Busà

marcel.busa@schauspielhaus-salzburg.at


Licht-/ TontechnikerIn (für 20 – 40 Std./ Woche)

Wir erweitern mit beginnender Spielzeit 22/23 die Licht- und Tonabteilung

Aufgaben

  • Licht- und tontechnische Betreuung sowie Inspizienz bei den Veranstaltungen des Schauspielhaus Salzburg
  • Einrichtung von neuen Produktionen in Zusammenarbeit mit der Regie und den Bühnenbildnern
  • Dokumentation der Produktionen
  • Wartung und Instandsetzung von Licht- und Tonanlagen
  • Licht- und tontechnische Vorbereitung und Abwicklung von Gastspielen

Sonstige Anforderungen

  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, keine Höhenangst, Bereitschaft für Wochenenddienste, Führerschein B
  • Wichtigste Voraussetzung: echtes Interesse, in einem renommierten Theaterbetrieb kreativ mitzuarbeiten.

Wir bieten

  • interessante, kreative und abwechslungsreiche Tätigkeit, familiäres Umfeld, Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Das Stellenangebot richtet sich vorzugsweise an Licht – und/oder Tontechniker*innen aber auch an Elektriker*innen und HTL Absolvent*innen.

Monatsgehalt  € 1950,- brutto /14 mal auf Vollzeitbasis

Das Schauspielhaus Salzburg ist bemüht, nach Maßgabe seiner Möglichkeiten die Gehälter in den kommenden Jahren schrittweise auf Fair Pay-Niveau anzuheben.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) ausschließlich per E-Mail an: Marcel Busà marcel.busa@schauspielhaus-salzburg.at